Kletter-Rucksäcke

  Rucksäcke, die speziell zum Klettern entwickelt werden, weisen einige Merkmale auf, welche die Handhabung an der Wand erleichtern sollen. An Schlaufen und Gurten finden Karabiner und andere Kleinteile ihre Ordnung. Der Rucksack ist aus einem leichtgewichtigen und abriebsfestem Material aufgebaut, da der Kontakt mit scharfen Felskanten kaum zu vermeiden ist. Die dicke Webart des Obermaterials macht außerdem wetterfest für kürzere Regenschauer.

Um viel Bewegungsfreiheit zu gewährleisten, sind Rucksäcke zum Klettern prinzipiell schmal geschnitten. Kleinere Modelle liegen eng am Rücken an, größere Kletterrucksäcke besitzen ein flexibles, leicht gepolstertes Rückensystem, das für Belüftung sorgt und sich der Wirbelsäulenkrümmung beim Klettern anpasst.